Impfberatung und Impfleistung

Leider werden Impfungen in der heutigen Zeit immer mehr vernachlässigt, sowohl bei der eigenen Gesundheit, aber auch bei Kindern. Schutzimpfungen sind jedoch notwendig, auch in industriellen Ländern wie Deutschland. Infektionskrankheiten wie z.B. Wundstarrkrampf  sind nicht zu unterschätzen. Das Bakterium Clostridium, Übeltäter des Wundstarrkrampfs, kommt nahezu überall vor, in der Gartenerde, dem Küchenbrett, ja sogar im Straßenstaub. Eine kleine Wunde reicht bereits aus und man ist infiziert.

Dabei ist der Schutz so einfach, ein kurzer Pieks und Sie zeigen dem Bakterium die kalte Schulter.

Aber auch in der Urlaubsplanung sollte der Impfschutz eine große Rolle spielen. Die Welt und somit die Reiseziele werden immer globaler. Krankheiten wie Typhus, Malaria oder Hepatitis sind Infektionskrankheiten vor denen Sie sich schützen sollten, sofern der Urlaub in einem entfernten Land nicht zum Horrortrip werden soll.

Wir beraten Sie gern. Einfach den Impfausweis mitbringen und wir schauen welche Impfungen offen sind. Geht es in den Urlaub beraten wir Sie speziell auf das Reiseziel bezogen. Und das Beste,  lange Wartezeiten im Wartezimmer bleiben aus, denn Impfungen und Beratung werden vom Praxis-Team übernommen.

Haben Sie noch Fragen, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns einfach eine Mail. Sie können auch die Formularbox am Ende der Seite nutzen. Wir antworten zeitnah.



Email again: